Weiterbildungen

BoE-Workshop am Samstag, 16. November 2019

Seminar mit Manuela Brieger zum Thema “Fallbeispiele aus dem Alltag”.

Die Referentin Manuela Brieger (Dipl.Päd. und Dipl. Oec.troph., zertifizierte Orthomolekular-Therapeutin) erarbeitet mit Ihnen die Theorie von Heinrich Tönnies unter Zuhilfenahme von Fallbeispielen, die Sie täglich in Ihrer Arbeit oder auch privat erleben. Z.B. Diabetes, Multiple Sklerose, Erschöpfung usw. weiteres dazu finden Sie unter BoE-WB Ausschreibung

Diskussionsrunden

 

Diskussionsrunde zu Originalvorträgen von H. Tönnies oder zu spezifischen Fragen.  

Dieses Vereinsangebot richtet sich vor allem an BeraterInnen und Therapeuten, auch aus anderen Ernährungsrichtungen.

Eine gute Möglichkeit, Wissen aufzufrischen, weiterzulernen, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig auszutauschen! Ganz im Sinne von Heinrich Tönnies, der selber meinte “Die Arbeit ist nicht fertig, es muss weitergeforscht werden.”

Bei diesen Nachmittagen handelt es sich nicht um so genannte Schulungskurse mit einem Dozenten. Es geht um ein gemeinsames Austauschen, Auffrischen und Weiterlernen zu einem bestimmten Thema, siehe oben.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei kontakt@boe-verein.ch

Tipps vom lachenden Teller

Unsere Mitglieder erhalten mehrere Male jährlich den neusten “Tipp vom lachenden Teller” in schöner Kartenform per Post. Die Karten können Sie als Kartei zu Hause sammeln und aufbewahren. So sind sie jederzeit griffbereit.

Jetzt Mitglied werden und den nächsten Tipp erhalten.

Ein Probeexemplar können Sie hier herunterladen: Tipps vom lachenden Teller Sommer 2011

Rezepte des Monats
© Copyright & Impressum: BOE Verein | Erika Karrer | Hofbergstr. 47 A | 9500 Wil | kontakt@boe-verein.ch
X